Franchise-News

05.04.2007

Franchise-Expansion und Rekordgewinn bei Sixt

Der Autovermieter Sixt hat 2006 erneut Rekordwerte bei Gewinn und Umsatz erreicht. Wie das Handelsblatt meldet, ist das Konzernergebnis vor Steuern nach vorläufigen Zahlen um 34 Prozent auf 121,6 Millionen Euro gestiegen.

Sixt lag damit dem Bericht zufolge über seiner mehrfach nach oben korrigierte Prognose. Für 2007 kündigte Vorstandschef Erich Sixt weitere Zuwächse an. Über Franchise-Nehmer expandierte das Unternehmen im vergangenen Jahr zudem in Südamerika, Australien und Indien. Fortschritte erzielte Sixt den Angaben zufolge auch bei der Auslandsexpansion in Spanien. Der Konzern will innerhalb der nächsten fünf Jahre Marktführer in Europa werden und den Konkurrenten Europcar überholen.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise