Franchise-News

18.08.2011

Fitness-Franchise-System Bodystreet mit raschem Wachstum

Das Fitness-Franchise-System Bodystreet will seine Franchise-Expansion rasch fortsetzen. Wie das Unternehmen mitteilt, werden im August und September sechs neue Bodystreet Studios eröffnen. In den vergangenen Wochen sind bereits neue Standorte an den Start gegangen. Dazu zählen u.a. Studios in Köln und Fulda. Bis Ende September plant das Unternehmen weitere Neueröffnungen in Coburg, Dachau, Garmisch-Partenkirchen, Hannover, Kleve und Kassel. Damit steigt die Zahl der Bodystreet-Studios auf etwa 70. Davon befinden sich vier in Österreich.

Wie Bodystreet auf seiner Website mitteilt, sind mindestens zehn weitere Standorte geplant. Das erste Bodystreet-Studio eröffnete im Jahr 2007 in München. Seit Juli 2009 bietet das Unternehmen Franchise-Lizenzen.

Franchise-Nehmer von Bodystreet betreiben Mikro-Fitnessstudios, die auf ein Elektro-Muskel-Stimulations- (EMS)Training setzen. Die äußere Stimulation der Muskeln durch Reizstrom soll die Effizienz des Trainings erhöhen. Nach Angaben von Bodystreet benötigen die Franchise-Partner für den Betrieb eines Mikrostudios mit dem EMS-Angebot weniger Raum und weniger Kapital als bei herkömmlichen Fitnessstudios. Bodystreet unterstützt seine Franchise-Nehmer zum Beispiel bei der Standortsuche, der Gründungsfinanzierung und beim Marketing. Außerdem bietet das Unternehmen seinen Partnern Schulungen und Fortbildungen.  (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise