Franchise-News

26.10.2007

DFV und IHK veranstalten Franchise-Infotage

In Hannover und München veranstaltet der Deutsche Franchise-Verband (DFV) auf Initiative von Industrie- und Handelskammern zwei Gründertage im November. Wie der DFV mitteilt, werden Existenzgründer im Rahmen der Veranstaltungen über die Vor- und Nachteile des Franchisings informiert. Darüber hinaus geben Franchise-Geber und Franchise-Nehmer mit Erfahrungsberichten Einblicke in den Franchise-Alltag.

Die nächste Veranstaltung für Franchise-Gründer findet am 3.November 2007 in den Räumen der IHK Hannover von 10.00 bis 16.30 Uhr statt (Schiffgraben 49, 30175 Hannover). Anmeldungen werden von Guido Langemann entgegengenommen (Tel. 0511-3107413, langemann@hannover.ihk.de). Vertreten sind in Hannover u. a. die Franchise-System Acadomia, Achenbach, Empathie und Mail Boxes etc.

Am 10.November 2007 folgt der IHK-Gründertag "Existenz 2007" in München. Von 9.30 bis 17.30 Uhr können Franchise-Interessierte dann in der Orleansstr. 10-12 u. a. die Franchise-Angebote von Bellissima, Fastway, Kartuschen König, Rainbow International, Remax, Seniorshop und Town & Country kennenlernen. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Alexandra Gehlhaar unter Tel. 089-5116695 oder per E-Mail an gehlhaar@muenchen.ihk.de für den Gründertag anmelden.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise