Franchise-News

23.07.2011

Damenmodekette Aust plant neue Franchise-Boutiquen

Rund 15 neue Boutiquen will die Modekette Aust in den kommenden zwei Jahren mit Hilfe von Franchise-Nehmern eröffnen. Das Unternehmen betreibt derzeit 13 Geschäfte in Norddeutschland, sechs davon in Hamburg. Dabei setzt das Konzept auf außergewöhnliche Kollektionen italienischer Hersteller, auf kleine Stückzahlen und wöchentliche Kollektionswechsel. Mittelfristig will der Franchise-Geber, die Hamburger CKT Moden GmbH & Co. KG, auf rund 50 Standorte in Deutschland wachsen.

Aust-Modegeschäfte gibt es bereits seit über vierzig Jahren. Seit Ende der 80er Jahre wird das Unternehmen von Astrid und Christian Knoop-Troullier geführt. (apk)


AUST Moden (D)

Modeboutique
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

16.02.2012 » 

Modekette Aust eröffnet erste Franchise-Boutique in Österreich

23.07.2011 » 

Damenmodekette Aust plant neue Franchise-Boutiquen

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise