Franchise-News

27.08.2011

Amorino: Franchise-Eisdielen-Kette eröffnet siebten deutschen Standort

Das Franchise-Unternehmen Amorino ist nach einem Bericht des Branchenportals cafe-future.net nun sieben Mal in Deutschland vertreten. Die 2002 in Frankreich gegründete Kette setzt auf möglichst natürlich hergestellte Eiskrem und Sorbets. Amorino verwendet nach eigener Aussage nur Bio-Eier, frische Milch und natürliche Inhaltstoffe. Zum Angebot zählt auch ein spezielles Wintersortiment mit Schokoladen und Heißgetränken.

In Frankreich gibt es Amorino inzwischen rund 45-mal. Der siebte deutsche Standort ging in München an den Start. Außer zwei Stores in München betreibt das Unternehmen auch Eisdielen in Berlin, Nürnberg, Rosenheim und Wertheim. Weitere Eröffnungen u. a. in Frankfurt hat Amorino bereits angekündigt. Auch in Spanien, Italien, Belgien, Österreich, Großbritannien und den USA ist das System aktiv. Verantwortlich für die Franchise-Expansion in Deutschland ist die Münchner Eisengel GmbH, die die Master-Franchise-Lizenzrechte für Deutschland und Österreich hält. Gegenüber cafe-future.net sagte Eisengel-Geschäftführerin Jutta Neumeister, die größte Herausforderung sei derzeit, "geeignete und bezahlbare Standorte zu bekommen". Für potenzielle Franchise-Nehmer hingegen gebe es bereits eine Warteliste. Bis Ende kommenden Jahres soll es rund 20 Amorino-Stores in Deutschland geben. (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise