Franchise-News

13.07.2008

Adidas baut internationales Franchise-Engagement aus

Der deutsche Sportartikel-Riese Adidas will seine Franchise-Aktivitäten in Ländern wie Indien, der Türkei, Korea und Polen ausbauen. Alleine in Indien will Adidas laut Internetportal Business-Standard.com die Zahl der Franchise-Standorte von derzeit 325 auf 450 erhöhen.

In China gab es Ende 2007 etwa 4000 so genannte Mono-branded Stores der Konzernmarken Adidas und Reebok. Bis zum Jahr 2010 sollen es 7.000 sein. Konzerneigene Läden sollen vor allem in Schwellenländern, insbesondere in Russland, eröffnet werden. Dort sind alleine für 2008 100 neue Shops geplant. (mz)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise