Franchise-News

05.04.2006

Acadomia: Zweite deutsche Franchise-Filiale startet in Berlin

Das Nachhilfeinstitut Acadomia eröffnet im April in Berlin seine vierte deutsche Niederlassung. Wie das Unternehmen mitteilt, ist damit nach der Filiale in Esslingen der zweite Franchise-Betrieb an den Start gegangen. Die beiden anderen deutschen Acadomia-Filialen in Stuttgart und Baden-Baden werden im Eigenbetrieb geführt.

Acadomia versteht sich als Spezialist für privaten Unterricht zuhause. Der Einzelunterricht in vertrautem Umfeld, hoch qualifizierte Lehrkräfte und die Einbindung der Eltern in die pädagogische Betreuung sind nach Unternehmensaussage die Grundpfeiler des Konzepts. Gegründet wurde das Institut 1989 in Frankreich. Dort wie auch in Spanien ist Acadomia Marktführer im Bereich der privaten Nachhilfe zu Hause.

Seit April vergangenen Jahres ist Acadomia auf dem deutschen Markt vertreten. Europaweit gibt es derzeit 114 Filialen, die im Geschäftsjahr 2004/2005 mehr als 2.500.000 Nachhilfestunden verkauften. (vs)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise