Franchise-Glossar

Vorteile und Nachteile für den Franchise-Geber

Als Franchise-Geber bezeichnet man ein Unternehmen, das an Franchise-Nehmer die Lizenz vergibt, ein bestimmtes, ausentwickeltes Geschäftsmodell (Franchise-Konzept) zu nutzen. Aus der Gemeinschaft von Franchise-Geber und Franchise-Nehmern entsteht ein Franchise-Netzwerk. Für die Nutzrechte an dem Geschäftsmodell erhält der Franchise-Geber vom Franchise-Nehmern bestimmte Abgaben. Der Franchise-Geber unterstützt den Franchise-Nehmer in der Regel auch bei der Gründung des neuen Franchise-Standorts und beim späteren laufenden Betrieb des Franchise-Standorts. Zu den Unterstützungsleistungen des Franchise-Gebers für seine Franchise-Nehmer können u. a. Hilfen bei der Standortsuche, der Finanzierung sowie beim Marketing, Wareneinkauf und bei betriebswirtschaftlichen Fragen zählen. Auch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen und Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch gehören bei vielen Franchise-Gebern zum Angebot für ihre Franchise-Nehmer. Geregelt wird die Geschäftsbeziehung zwischen Franchise-Geber und Franchise-Nehmer in einem Franchise-Vertrag.

Für den Franchise-Geber können aus der Partnerschaft mit Franchise-Nehmern u. a. folgende Vorteile resultieren:

  • Franchise-Geber können mithilfe neuer Franchise-Nehmer mit relativ geringen Investitionen neue Standorte eröffnen, da Franchise-Nehmer ihre Existenzgründung in der Regel weitgehend selbst finanzieren müssen und zudem das unternehmerische Risiko alleine tragen
  • Franchise-Geber können mit Franchise-Nehmern oft deutlich schneller expandieren als bei anderen Vertriebsformen
  • Franchise-Geber können in der Regel mit viel Einsatzwillen auf Seiten der Franchise-Nehmer rechnen, da diese selbstverantwortlich für den wirtschaftlichen Erfolg ihres Franchise-Standortes agieren

Als nachteilhaft für Franchise-Geber können folgende Punkte erachtet werden:

  • Die Einnahmen des Franchise-Gebers sind u. U. geringer als bei in Eigenregie geführten Standorten
  • Der Leumund des Franchise-Gebers kann durch von einzelnen Franchise-Nehmern verschuldeten Fehler in Mitleidenschaft gezogen werden
  • Die Einflussmöglichkeiten des Franchise-Gebers auf die Franchise-Nehmer sind beschränkt

« Alle Begriffe

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise