Franchise-Glossar

Guter Rat für Unternehmen: Franchise-Beratung

Nicht nur für Existenzgründer ist die Auswahl an Franchise-Beratungsangeboten groß. Auch für Unternehmen, die eine Franchise-Beratung suchen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten.


Was leistet Franchise-Beratung? Das Spektrum ist breit: Zu den Aufgaben der Franchise-Beratung gehört es unter anderem, neue Franchise-Nehmer zu finden, Finanzierungsstrategien zu entwickeln, Businesspläne zu erstellen sowie Standorte für neue Franchise-Partner zu suchen und zu analysieren. Auch das Franchise-Partner-Management, das Erstellen eines Franchise-Handbuchs und die Qualifizierung der Franchise-Nehmer können zur Franchise-Beratung gehören. Eine Geschäftsidee bis hin zum fertigen Franchise-System zu entwickeln und zu begleiten, ist ein weiteres Feld der Franchise-Beratung. In diesen Bereich der Franchise-Beratung fällt auch die Umwandlung eines bestehenden Unternehmens in ein Franchise-System.


Dass das Fachwissen der Franchise-Berater normalerweise nicht von allgemeinen Unternehmensberatungen geliefert werden kann, liegt wahrscheinlich auf der Hand: Schon die Vielfalt der Themen für Franchise-Beratungen macht dies deutlich. Zudem unterliegt das Franchising eigenen rechtlichen Regelungen, daher gehören auch Franchise-Fachanwälte in den Bereich der Franchise-Beratung. Wie viel Fachwissen zu einer erfolgreichen Franchise-Beratung nötig ist, wird auch anhand der zunehmenden Professionalisierung in der Franchise-Branche deutlich. So bieten Franchise-Institute und Franchise-Beratungen Seminare und Fortbildungen zu vielen spezifischen Themen an. Seit 2005 gibt es zudem an der Wilhelm-Knapp-Schule einen Studiengang zur Ausbildung von Franchise-Betriebswirten.


Unternehmen, die die Internationalisierung ihres Franchise-Systems planen, können Franchise-Beratung zum Thema Master-Franchising in Anspruch nehmen. Diese wird normalerweise in zwei Richtungen angeboten: Sie richtet sich zum einen an ausländische Franchise-Unternehmen, die ins Land kommen wollen, als auch an inländische Franchise-Systeme, die international wachsen wollen. Inhalte der Master-Franchise-Beratung sind unter anderem das Franchise-Recht im jeweiligen Land und die nationalen Besonderheiten des jeweiligen Marktes.


Innerhalb der Franchise-Wirtschaft kommt der Franchise-Beratung eine besondere Bedeutung zu: Franchise-Berater sind oft Mittler zwischen Franchise-Interessenten und Franchise-Gebern. Dabei müssen sie einerseits dem Wunsch der Unternehmen nach möglichst geeigneten neuen Franchise-Nehmern gerecht werden. Andererseits sollten sie den Franchise-Gründer über alle Aspekte einer Existenzgründung mittels Franchising aufklären. In ihrer Verantwortung liegt es auch, nur Franchise-Gründungen zu fördern, für die sie realistische Erfolgschancen sehen.


Viele Franchise-Unternehmen und Franchise-Institutionen wie der Deutsche Franchise-Verband tragen zur Weiterentwicklung des Franchising bei. Dennoch bleibt die Franchise-Beratung durch spezialisierte Fachleute in vielen Fällen unersetzlich. Denn je erfolgreicher sich das Franchising generell entwickelt, umso mehr wachsen auch das Know-how und die Bestrebungen, diese besondere Vertriebsform noch mehr weiterzuentwickeln und voranzubringen.

« Alle Begriffe

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise