Franchise-Guide

Gesetze und Verträge

Die Zusammenarbeit zwischen Franchise-Geber und Franchise-Nehmern beruht auf internationalen und nationalen Gesetzen sowie auf individuellen vertraglichen Regelungen.


Wo sind die rechtlichen Grundlagen des Franchising geregelt?

Entgegen der Ansicht vieler Franchise-Interessenten gibt es im deutschsprachigen Raum kein spezifisches Franchise-Gesetz. » Lesen Sie mehr...


Wie lauten die Klauseln des Franchise-Vertrages?

Ein typischer Franchise-Vertrag enthält verschiedene Klauseln, jedoch bedarf jede Franchise-Vereinbarung individueller, dem Franchise-System angepasster Regelungen. » Lesen Sie mehr...


Struktur von Franchise-Verträgen

Der Franchise-Vertrag stellt die rechtliche Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Franchise-Geber und Franchise-Nehmer dar, indem er Art und Umfang der gegenseitigen Rechte und Pflichten verbindlich festlegt. » Lesen Sie mehr...


Was ist unter ‚Vorvertraglicher Aufklärung‘ im Franchising zu verstehen?

Literatur und Rechtsprechung stimmen darin überein, dass ein Franchise-Geber vor Unterzeichnung des Franchise-Vertrages bestimmten Aufklärungspflichten nachzukommen hat. » Lesen Sie mehr...

« Alle Franchise-Guide Themen

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise